Ereignisreiches Wochende

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter der Schulgemeinschaft der Gesamtschule Hennef-West.

Bereits am 12.06.2015 feierte unsere Schule mit dem Sommerfest „750 Tage Gesamtschule Hennef-West – Vielfalt erleben“ das zweijährige Bestehen unserer Schule. Es konnte sich sehen lassen, was Schülerinnen und Schüler an diesem Nachmittag präsentierten.

Keine zwei Tage später präsentierte sich die Gesamtschule Hennef-West beim Europawochelauf am 14.06.2015 erneut mit „Power“. Ausgestattet mit den Schul-T-Shirts unserer Schule machten mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den verschiedenen Laufstrecken mit.

Am gleichen Tag stand dann abends im Stadtmuseum Siegburg die Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler beim Schultheaterfestival „Spotlight 2015“ auf dem Programm. Unter Leitung von Cordula Oellers präsentierten sie als Beitrag für das Festival das Theaterstück „Der Goldfinger der Antike“ einem sehr interessierten öffentlichen Publikum.

Der Goldfinger der Antike

Gesamtschule Hennef-West nimmt am Schultheaterfestival „Spotlights“ teil!

Am 14.06.2015 führte der WP-Kurs „Darstellen und Gestalten“ unter der Leitung von Cordula Oellers im Stadtmuseum Siegburg das selbst entwickelte Stück „Der Goldfinger der Antike: König Midas, die Habgier und die Eselsohren“ auf. Die Gruppe hatte sich beim Schultheaterfestival „Spotlights“ für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis beworben und errang den 2. Preis in der Sparte Sprechtheater mit Musik und Tanz!

Wie kann man Straßenkindern in Brasilien helfen?

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes im Deutsch- und Gesellschaftslehre-Unterricht zum Thema „Kinderrechte“ hatte im April die 5a Herrn Johannes Schaaf vom Bischöflichen Hilfswerk „Misereor“ zu Besuch.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sich zuvor mit dem Jugendroman „Pedro und die Bettler von Cartagena“ von Ursula Hasler befasst, in dem der harte Alltag eines Straßenkindes in der kolumbianischen Stadt Cartagena geschildert wird. Da das Kinderschicksal in der sogenannten Dritten Welt realistisch und packend erzählt wird, waren die Schülerinnen und Schüler sehr motiviert, sich mit den Lebensumständen Gleichaltriger auseinanderzusetzen. So hielten u.a. zwei Schülerinnen ein Referat über Kolumbien, die Klasse formulierte in Gruppenarbeit aus ihrer Sicht fundamentale Kinderrechte und befasste sich mit der Kinderrechtskonvention der UNO.

Sommerfest

VIELFALT ERLEBEN
750 Tage Gesamtschule Hennef-West

Der famose Start der Gesamtschule vor 2 Jahren Hennef-West im Schuljahr 2013/2014 wurde am 12. Juni mit einem Sommerfest gefeiert. Bei sonnig-heißem Wetter konnten sich die zahlreichen Besucher einen Einblick in den Schulalltag und die Lerninhalte der noch jungen Schule verschaffen.

AG-Angebote wurden aufgezeigt, die Gruppen der Wahlpflichtkurse informierten über ihre Arbeit des vergangenen Schuljahres.

Bezirksturnier Tischtennis-Rundlauf

Die Siegerteams der Stufen 5 und 6, machten sich mit Frau Tabari und Frau Martin am 26.02.2015 auf den Weg nach Troisdorf, um dort am Bezirksturnier des Milchcups 2015 teilzunehmen.

Nach oben

© Gesamtschule Hennef-West 2019