DG-Gruppe nimmt am Schultheaterfestival teil

Jahrgang 9 führt „Shortacts“ zu „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch auf

Etwa im Februar 2018 flatterte uns der Flyer ins Haus. Die Junge Theatergemeinde Köln warb für die Teilnahme an der diesjährigen Schultheaterwoche. In diesem Jahr sollten erstmals verstärkt auch Kurse aus dem Fach „Darstellen und Gestalten“ der Gesamtschulen eingeladen werden, um ein neues Konzept umzusetzen:

 

Von Hennef an den Ärmelkanal

Der Entfernung von Hennef bis zum Ärmelkanal entspricht die Strecke, die das Team unserer Schule beim 14. Europalauf der Stadt Hennef zurückgelegt hat!

Über 60 Schüler aller Jahrgangsstufen unserer Schule beteiligten sich bei optimalem Laufwetter - wolkig, 18 bis 20 Grad Celsius und leichtem Wind - bei drei Einzelläufen des Hennefer Europalaufes: dem Schnupperlauf (1,1 km), dem Familylauf über 3,3 km sowie dem Panoramalauf über 10 km. Alleine die Schüler legten dabei eine Distanz von über 256 km zurück.

GEHW nimmt am RoboCup teil

 

 

Ein Team unserer Schule hat am letzten Wochenende am RoboCup Robotik Wettbewerb an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 nahmen mit ihrem Roboter „Gustav“ beim Qualifikationsturnier der Rescue Line Junior Liga teil.

Roboter „Gustav“ hat die Hindernisstrecken hervorragend bewältigt.


Der Roboter musste an den beiden Wettkampfstagen insgesamt fünf Hindernisstrecken bewältigen. Dabei sollte Gustav einer Linie folgen, Lücken passieren, an Kreuzungen richtig abbiegen, Rampen rauf und runter fahren, kleinere Hindernisse überqueren und um größere herumfahren.
Zum Schluss sollten noch im Zielgebiet Kugeln „gerettet“ werden.

 

Beim Feintuning zwischen den Wettbewerbsrunden wurde Gustav umgebaut, neu programmiert und getestet.


Zwischen den Runden hatten die Jugendlichen jeweils genug Zeit um den Roboter umzubauen, neu zu programmieren und auszutesten. Letztlich war das Team dabei so erfolgreich, dass sie als Neueinsteiger über hundert Punkte erzielen konnten.
Die Schülerinnen und Schüler erhoffen sich beim nächsten Mal einen Platz auf dem Siegerpodest und danken dem Förderverein der Gesamtschule Hennef-West für die Unterstützung zur Teilnahme.

 

Nach erfolgreicher Erstteilnahme möchten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hennef-West im nächsten Jahr einen Platz auf dem Siegerpodest erreichen.

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

16.04.2018 - Schüleraustausch mit Le Pecq wiederbelebt

 

 

Nachdem der Schüleraustausch im Jahr 2016 in Folge der Anschläge im Konzertsaal Bataclan von französischer Seite aus abgesagt wurde, fand er in diesem Frühjahr erstmals wieder statt.


13 Neuntklässler aus dem Collège Jean Moulin waren in der Gesamtschule Hennef-West zu Gast. Sie erlebten viele Highlights der Region: den Aufstieg auf den Drachenfels, eine Führung im Schloss Drachenburg, die Besichtigung der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, des Kölner Doms, des Schokoladenmuseums und des mittelalterlichen Städtchens „Stadt Blankenberg“.
Ganz besonders gut an kam das Metallgießen in der Naturwerkstatt in Hennef-Stein und das Kochen eines Mittagsmenüs im Rahmen des Hauswirtschaftsunterrichts – ein Fach, das im französischen Fächerkanon nicht enthalten ist sowie der Besuch der Tanzschule Lars Stallnig. 

 


Nach einer fröhlichen Abschiedsparty am Donnerstagabend hieß es am Freitagmorgen: „Au revoir et à bientôt à Paris – Tschüss und bis bald in Paris“,
denn Mitte Mai fahren die Hennefer Schüler und Schülerinnen mit ihren Französischlehrerinnen Yvonne Bergmann und Martina Quadt-Lubitz zum Gegenbesuch nach Paris und Le Pecq.

Auf französischer Seite wurde auch über den Austausch berichtet. Folgen Sie dem Link unserer Partnerschule um zu erfahren, was die französischen Schüler in knapp einer Woche Deutschland erlebt haben:

Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

 

Hennef, 16.04.2018

Martina Quadt-Lubitz
(Austauschkoordinatorin)

 

 

 

Impressionen des Schulkarnevals 

Zum Höhepunkt der Karnevalssession liefen die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule-Hennef-West bei dem alljährlich stattfindenden Hennefer-Rosenmontagsumzug mit.

 

Getreu dem Motto „Some fruits a day keep the blackout away“ haben sich die SchülerInnen u.a. als Möhren, Erdbeeren, Bananen und Weintrauben verkleidet.

 

Gemeinsam mit den anderen Karnevalsgruppen wurden fleißig Kamelle verteilt. Das half gegen die kalten Temperaturen und hat allen großen Spaß bereitet. Die Zuschauer haben den Früchten und dem Gemüse der Gesamtschule-Hennef-West zugejubelt.

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

  • 2018-02-10-Karnevalsfeier01
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier02
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier03
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier04
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier05
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier06
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier07
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier08
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier09
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier10
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier11
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier12
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier13
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier14
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier15
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier16
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier17
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier18
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier19
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier20
  • 2018-02-10-Karnevalsfeier21
  • IMG_0310
  • IMG_0312
  • IMG_0322
  • IMG_0328
  • IMG_0335
  • IMG_0340
  • IMG_0363
  • IMG_0370
  • IMG_0372
  • IMG_0373
Nach oben

© Gesamtschule Hennef-West 2019