Vor, während und nach dem Lauf wurden die Schüler vom Förderverein, 19 Lehrern sowie unserem Schulleiter unterstützt. Im Schnupperlauf wurde Paul Meurer Schulsieger in 4 Minuten und 25 Sekunden. Über 3,3 km erreichten Karlotta Görgens (14:05 min) und Domimik Hermes (14:13 min) die besten Zeiten. Der schnellste Schüler des 10 km Laufes war wie im Vorjahr David Poyer (40:48 min). Die beste Zeit über 3,3 km bei den Lehrern lief Herr Lourier (17:35 min) und über 10 km Frau Mödder (52:57). An alle Läufer und beide sportlichen Kollegen einen herzlichen Glückwunsch. Aber nicht nur die genannten Schüler, Lehrer und Mitglieder des Fördervereins sind an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit (und darüber hinaus) gegangen. Auch Herr Scholemann, unser Schulleiter, nahm zum wiederholten Male am Lauf teil.

 

Damit ist es den Schülern der Schule gelungen, zum 2. Mal den 2. Platz des Schul-Cups der Stadt Hennef zu verteidigen. Zusammengenommen ist das Team Gesamtschule West fast 400 km weit gelaufen, dies entspräche einer Strecke bis in die französische Stadt Calais am Ärmelkanal. Unser Dank gilt besonders allen Läufern für diese sportliche Leistung und den Helfern für die hervorragende Unterstützung. Wir hoffen darauf, den Lauf im nächsten Jahr wieder mit Erfolg absolvieren zu können. 

  • Europalauf-Hennef1
  • Europalauf-Hennef2
  • Europalauf-Hennef3
  • Europalauf-Hennef4