GEHW nimmt am RoboCup teil

 

 

Ein Team unserer Schule hat am letzten Wochenende am RoboCup Robotik Wettbewerb an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 nahmen mit ihrem Roboter „Gustav“ beim Qualifikationsturnier der Rescue Line Junior Liga teil.

Roboter „Gustav“ hat die Hindernisstrecken hervorragend bewältigt.


Der Roboter musste an den beiden Wettkampfstagen insgesamt fünf Hindernisstrecken bewältigen. Dabei sollte Gustav einer Linie folgen, Lücken passieren, an Kreuzungen richtig abbiegen, Rampen rauf und runter fahren, kleinere Hindernisse überqueren und um größere herumfahren.
Zum Schluss sollten noch im Zielgebiet Kugeln „gerettet“ werden.

 

Beim Feintuning zwischen den Wettbewerbsrunden wurde Gustav umgebaut, neu programmiert und getestet.


Zwischen den Runden hatten die Jugendlichen jeweils genug Zeit um den Roboter umzubauen, neu zu programmieren und auszutesten. Letztlich war das Team dabei so erfolgreich, dass sie als Neueinsteiger über hundert Punkte erzielen konnten.
Die Schülerinnen und Schüler erhoffen sich beim nächsten Mal einen Platz auf dem Siegerpodest und danken dem Förderverein der Gesamtschule Hennef-West für die Unterstützung zur Teilnahme.

 

Nach erfolgreicher Erstteilnahme möchten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hennef-West im nächsten Jahr einen Platz auf dem Siegerpodest erreichen.