Kartennutzung zur Essensbestellung ab sofort an beiden Standorten möglich

 

 

Ab sofort können ALLE Schülerinnen und Schüler die Essenskarte an BEIDEN Standorten nutzen und damit das Mittagessen  bezahlen. Das ist für die vier fünften Klassen, die heute zum anderen Standort gezogen sind, besonders wichtig, denn nun können die Schülerinnen und Schüler ab Mittwoch weiterhin bargeldlos bezahlen. 

 

Für Sie als Eltern entfallen damit Ummeldungen.

 

Damit die Fünftklässler die Mensa in der Fritz-Jacobi-Straße kennenlernen, gehen am Mittwoch (erster Langtag am neuen Standort) die Fachlehrer mit den vier fünften Klassen in der sechsten Stunde gemeinsam in der Mensa essen.

 

Dazu können die Schülerinnen und Schüler wie bisher von zuhause aus oder am Terminal ihr Essen vorbestellen oder morgens im Bistro einen Bon kaufen oder sich am Salatbuffet bedienen und direkt bezahlen.

 

Bitte ermöglichen Sie Ihrem Kind das gemeinsame Mittagessen und geben ihm, wenn keine Karte vorhanden sein sollte, entsprechend Geld mit. Vielen Dank!