13. Mai 2014: The Big Challenge

Unsere Schule beteiligt sich am internationalen Englischwettbewerb "THE BIG CHALLENGE".

Auf Initiative einer Gruppe von französischen Englischlehrern wurde dort am 18. Mai 1999 zum ersten Mal ein großer Englischwettbewerb in einigen Schulen veranstaltet. Angesichts des Riesenerfolgs und der damit verbundenen organisatorischen Anforderungen gründeten diese Lehrer in Frankreich schließlich ein Team, das ausschließlich für die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs verantwortlich ist. Den Big Challenge gibt es heute in 5 verschiedenen Ländern. Die deutsche Variante wird seit 2005 durchgeführt und richtet sich an die Klassen 5-9 aller Schulformen.

 

20.03.2014 - Internationaler Vorlesewettbewerb

Unsere Schule nahm in diesem Jahr erstmals am internationalen Vorlesewettbewerb teil. Für die Sprachen Arabisch, Türkisch und Spanisch meldeten sich Schülerinnen und Schüler, die ihre Sprachkenntnisse unter Beweis stellen wollten. In der Aula lasen sie einem gespannten Publikum vor und zeigten dabei tollen Einsatz.

Bewegte Tanzpause

Willkommene Abwechslung für Schüler und Lehrer der Gesamtschule Hennef-West

Am 20.01.2014 staunten Schülerinnen und Schüler in der ersten Pause nicht schlecht, als aus aufgebauten Beat-Boxen fetzige Tanzmusik erklang.

„Ich bin die Sabrina aus der Kaiserstraße und will heute mit euch den Schulhof rocken." So begrüßte Sabrina Reichertz von der ADTV-Tanzschule Lars Stallnig zu Beginn der ersten Pause alle Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hennef-West.

 

 

Was dann folgte, war ein intensives „Tanz-Event“ für alle Interessierten vor dem Haus E der neuen Gesamtschule. Mädchen und Jungen, aber auch Lehrerinnen und Lehrer „rockten zu modernen Rhythmen ab“. Das freiwillige Tanz- und Bewegungsangebot auf dem Schulhof fand im Verlauf der Pause immer mehr Zuschauer und natürlich auch engagierte Mittänzer. Begeistert machten alle Beteiligten bis zur völligen Erschöpfung mit. Eine Lehrerin und zwei Schüler fungierten sogar zwischendurch als „Vortänzer“ und „Antreiber“.

 

Am Ende der Pause wurde klar, dass diese bewegte Pause ein echter Erfolg gewesen ist und die Frage wurde laut: „Kommt Sabrina morgen wieder?“ Das ging natürlich nicht…. …aber Fortsetzung folgt.

 

A. L.

Tischtennis-Rundlauf-Turnier Milchcup 2014

Am Montag, dem 24.02.2014, war es soweit. Wir machten uns mit dem Schul-Siegerteam, Klasse 5c (Tim Plahinek, Mario Tomsen, Nicklas Wißmann, Jannis Kalkan, Eddy Klassen), auf den Weg zum Bezirkswettkampf nach Sankt Augustin. Alle waren aufgeregt und gespannt, was sie wohl erwarten würde.

In der Sporthalle des Mendener Schulzentrums angekommen, hatten wir genügend Zeit uns einzuspielen. Gegen 10.30 Uhr gab es eine offizielle Begrüßung durch die Wettkampfleitung. Und dann ging es auch schon los.

Jedes Team spielte mindestens zwei Spiele, hatte man gewonnen, waren es auch mehr. Alle waren mit viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache. Große Freude herrschte bei gewonnenen Spielen, die Enttäuschung war groß bei verlorenen Kämpfen. Aber auch Verlieren muss gelernt werden.

Unser Team schaffte es ins Viertelfinale, musste dann aber leider das Spiel dort nach hartem Kampf verloren geben. In den Pausen zwischen den einzelnen Spielen hatten alle Kinder genügend Zeit zur Stärkung mit Milch und Joghurt. Beides wurde vom Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt.

Am Ende erhielten alle Teams noch eine Tüte mit kleinen Präsenten.

Wir freuen uns auf einen erneuten Wettkampf im kommenden Jahr.

Edda Martin

     

Weihnachtsfeier in der Aula

Der letzte Tag vor den Weihnachtsferien stand ganz im Zeichen der vorweihnachtlichen Zeit. Nachdem die Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in den Klassenräumen zusammen gefrühstückt, Geschichten gelesen, gespielt hatten, gingen alle Klassen in der letzten Stunde in die Aula.

Aufmerksame Gesamtschüler erlebten ein abwechslungsreiches Programm. Dabei führte die Tanz-AG einen einstudierten Tanz und die Theater-AG ein kleines und lustiges Theaterstück mit dem Titel „Besuch vom Schulrat“ auf. Außerdem freuten sich alle Zuschauer über sehr schön vorgetragene Lieder der 5d, der Musikgruppe, die bereits beim Hennefer Weihnachtsmarkt aktiv war, und einer Schülerin, die solistisch ein Lied sang.

 

Zum Abschluss der Feier sang die gesamte Schulgemeinschaft mehrere Lieder, deren Texte mit dem Beamer überlebensgroß auf die Bühne projiziert wurden. Es war eine echte Freude zu beobachten, dass alle engagiert mitgesungen haben. So wurde diese Feier in der Aula zu einem sehr schönen Gemeinschaftserlebnis. 

 

A. S.

 

Bilder vom Tag

  • P1000029
  • P1000030
  • P1000031
  • P1000032
  • P1000033
  • P1000034
  • P1000035
  • P1000036
  • P1000037
  • P1000038
  • P1000039
  • P1000040
  • P1000041
  • P1000043
  • P1000044
  • P1000045
  • P1000046
  • P1000047
  • P1000048
  • P1000049
  • P1000050
  • P1000051
  • P1000052
  • P1000053
  • P1000054
  • P1000055
  • P1000056
  • P1000057
  • P1000058
  • P1000059
  • P1000060
  • P1000061
  • P1000062
  • P1000063
  • P1000064
  • P1000065
  • P1000066
  • P1000067
  • P1000068
  • P1000069
  • P1000070
  • P1000071
  • P1000072
  • P1000073
  • P1000074
  • P1000075
  • P1000076
  • P1000077
  • P1000078
  • P1000079
  • P1000080
  • P1000081
  • P1000082
  • P1000083
  • P1000084
  • P1000085
  • P1000086
  • P1000087
Nach oben

© Gesamtschule Hennef-West 2020