Nothilfe für Australien

Klasse 9d sammelt Spenden

Traurige Nachrichten aus Australien. Anlässlich der verheerenden Naturkatastrophe in Australien entschieden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d der Gesamtschule Hennef-West spontan dazu, einen Kuchenverkauf für die Schülerschaft und das hart arbeitende Lehrerkollegium durchzuführen.

GEHW als Magnet für sportliche Partner

Sporttag für die Oberstufe - regionale Partner diskutieren mit den Schülern der EF

Mittwoch, 18.12.2019 und kein Schultag im herkömmlichen Sinne, schließlich sehen wir Schmerztherapeut Dr. Daniel Huse und viele regionale Sportpartner in der Aula der Gesamtschule Hennef-West. Sie alle sind gekommen um unseren Schüler*innen Möglichkeiten für ihre Sportlichkeit und Bewegungsfreude zu bieten. 

Sportabzeichen 2019 an der GE Hennef-West

 

Am Dienstag, den 10.12.2019, fand wieder die Vergabe des Sportabzeichens in unserer Schule statt.

107 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5-7 haben tolle Leistungen gezeigt und ein Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze erhalten.

Unser Schulleiter Alfred Scholemann und Hans-Godehard Bowien vom Stadtsportbund Hennef gratulierten den Sportlerinnen und Sportlern und übergaben die Urkunden und Anstecknadeln.

Wir hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr wieder viele gute Leistungen sehen werden und die Anzahl der Abzeichen noch steigern können.

 

Edda Martin

 

Wenn ich groß bin, werde ich...?

3. Praktikumsbörse an der GEHW

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir zu unserer dritten Praktikumbörse über 40 Aussteller gewinnen konnten“, sagte Kirsten Woitzik, Lehrerin an der Gesamtschule Hennef-West, die zusammen mit dem Förderverein die Unternehmen akquiriert und die Veranstaltung organisiert hatte.

Weihnachten im Schuhkarton

Am Donnerstag, den 14.12.2019, haben Freiwillige der Klasse 7a an „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist von einer gemeinnützigen Stiftung ins Leben gerufen worden. 6 Schüler/innen haben am vergangenen Donnerstag Schuhkartons und Geschenke mit in die Schule gebracht. In der zweiten Stunde haben diese dann die Schuhkartons in Geschenkpapier eingepackt. In die Schuhkartons haben sie die mitgebrachten Geschenke gepackt, darunter waren Süßigkeiten, Stofftiere, Comics und Spiele. Gepackt wurden die beiden Kartons für einen 10-14-jährigen Jungen und ein 1-2-jähriges Mädchen. Die fertigen Schuhkartons konnten in der Wundertüte Hennef abgegeben werden. Die Teilnehmer der Klasse 7a freuen sich nächstes Jahr wieder auf viele Freiwillige.

Von Frederick, 7a

 

 

 

 

 

Nach oben

© Gesamtschule Hennef-West 2020