Demonstration gegen Rechts

Liebe Eltern, 

 

für Dienstag, den 7. Juni ist eine Kundgebung einer rechtsradikalen Gruppierung in Hennef angekündigt. Auf der Website der Stadt Hennef finden Sie einen Aufruf des Bürgermeisters und aller demokratischer Parteien im Hennefer Stadtrat zu einer Gegendemonstration. Wir schließen uns dieser Erklärung ausdrücklich an.

Die Gesamtschule Hennef-West hat Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5, 6 und 7. Eine offizielle Teilnahme der Schule an dieser Veranstaltung ist aufgrund des Alters unserer Schüler nicht angezeigt. Wir unterstützen natürlich ausdrücklich das demokratische Verhalten unserer Schülerinnen und Schüler. Sollte also von Ihnen als Eltern eine Teilnahme Ihrer Kinder z.B. gemeinsam mit den Eltern gewünscht werden, haben Sie die Möglichkeit, einen schriftlichen Antrag auf Beurlaubung Ihres Kindes für den Zeitraum der Gegendemonstration am 07.06.16 ab der 6. Stunde bei den Tutoren zu stellen. Die versäumte Stunde wird nicht auf das Fehlstundenkontingent angerechnet. Wir bitten dabei zu bedenken, dass Schülerinnen und Schüler nicht zu etwas gebracht werden sollen, dessen Konsequenzen sie nicht in vollem Umfang verstehen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Alfred Scholemann

Anja Schwalm

 

Erklärung der Stadt Hennef